Kürbis-Letscho mit Eiergerste

Zutaten

    • 300 g ’Família’ Eiergerste
    • 1 kg reife Tomaten
    • 500 g grünes Paprika
    • 300 g Spargelkürbis
    • 200 g Sommerzwiebeln
    • 2 Spalt Knoblauch, Speiseöl, Salz
  • Zutaten:
    für 4 Personen
  • Küche:
    Ungarische
  • Art Rezept:
    gemüse

Zubereitung

  • 1.
    Wir dunsten die geschnittene Sommerzwiebel und den Knoblauch in Öl gläsern, geben das geschnittene grüne Paprika und den Kürbis hinzu, salzen es, und dunsten alles zusammen weiter.
  • 2.
    Nach einigen Minuten geben wir die zerstückelten Tomaten hinzu, kochen alles bei schwachem Feuer fertig und salzen bei Bedarf nach.
  • 3.
    Inzwischen bereiten wir die geröstete Eiergerste zu, rösten diese in Öl goldgelb und gießen 3-mal so viel heißes Wasser hinzu. Wir können dem Ganzen auch eine ganze kleine Sommerzwiebel und ein grünes Paprika hinzugeben.
  • 4.
    Wir kochen das Gericht bis zum Verdampfen der Hälfte des Wassers weiter, verdecken es und nehmen es vom Feuer. Die Speise ist in 15-20 Minuten zum Verzehr bereit.

Ähnliches Produkt

 

sef tipp ikonTipp des Kochs:

Unser Letscho können wir noch mit Zucchini und Aubergine bereichern, und als Gewürz frisches Oregano und Thymian hinzugeben.
Váltás teljes nézetre!
Az oldal tetejére!
Töltés...